Kösedağ

Kösedağ

DE

Unsere Politik zur Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz

ARBEITSICHERHEIT ZUERST

KÖSEDAĞ akzeptiert Menschen als das wertvollste Kapital bei all seinen Tätigkeiten und setzt sich das primäre Ziel, Schäden zu minimieren, die durch die Schaffung eines sichereren und gesünderen Arbeitsumfelds entstehen können.

KÖSEDAĞ sieht in der Verbesserung des Gesundheits- und Sicherheitsniveaus seiner Mitarbeiter eine Voraussetzung für Arbeitseffizienz. Durch die Anwendung des Systems zur Arbeitsschutzverwaltung wird das System regelmäßig überprüft, seine Leistung überwacht und seine kontinuierliche Verbesserung sichergestellt.

Zu diesem Zweck:

Alle örtlichen Gesetze, Vorschriften und Standards in Bezug auf Fragen des Arbeitsschutzes werden eingehalten.

Alle Risiken in Bezug auf Arbeitskrankheiten, Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz werden bewertet und Schutzmaßnahmen ergriffen.

 

Die Auswirkungen neuer Projekte und Prozesse in Bezug auf Arbeitskrankheiten, Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz werden während der Projektphase ausgewertet.

Durch die Beteiligung aller Mitarbeiter werden Gefahren an ihrer Quelle beseitigt und Arbeitsunfälle und Berufskrankheiten werden gezielt vermieden.

Es werden Systeme entwickelt, die unsere Verluste im Falle eines Unfalls oder Notfalls, der während unserer Aktivitäten auftreten kann, minimieren.

Um Erfolg zu haben und sich kontinuierlich zu verbessern, werden unsere Mitarbeiter in Bezug auf Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz geschult und ermutigt, fit und gesund zu sein.

Alle unsere Mitarbeiter an unseren Arbeitsplätzen arbeiten zusammen, um die Ziele dieser Richtlinie zu erreichen, die erforderlichen Maßnahmen zu ergreifen und eine Kultur zu schaffen, die offen für kontinuierliche Verbesserungen ist.

 

 

GENERALDIREKTORIN

Elif Kösedağ